20.10.12

Berlin 1956

Ich habe einen Text meiner Mutter veröffentlicht, in dem sie über einen Urlaub in Berlin im Jahr 1956 berichtet. Nichts Weltbewegendes, aber es beschreibt Berlin in der Zeit des Wirtschaftswunders, nach dem Krieg und vor dem Mauerbau. Man konnte sich zwischen West- und Ost-Berlin frei bewegen, aber es gab einige merkwürdige Regeln und Fallstricke.

Kommentare:

  1. Deine Mutter wäre eine sehr gute Schriftstellerin gewesen. Sie schreibt erfrischend und lebhaft. Sogleich bei Lesebeginn fühlt man sich als wäre man selbst dabei.

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll. Ich bin Berliner, Bj. '61, aus der Ecke, die Deine Mutter als Quartier gewählt hat. Manches davon kenne ich noch aus eigener Ansicht (Straßenbahn-Depot). Liest sich wie eine Zeitmaschine. Eingestiegen und ich war weg. Danke für's veröffentlichen!!

    AntwortenLöschen